Logo
   
   
   
 

NEWSLETTER by bkp

   
 

Individuelle Lösungen für Unternehmen

Erfolgreiche Raumkonzepte mit Strategie und Emotion

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das Jahr neigt sich dem Ende und mit dem Jahreswechsel ist auch immer Zeit für ein Resümee: Wie war 2016? Haben Sie Ihre Ziele erreicht? Haben sich Ihre Wünsche erfüllt? Und welche Vorsätze haben Sie für 2017? Wohin soll Ihr Weg und der Ihres Unternehmens gehen?
The Future is NOW – deshalb möchten wir Ihnen im Dezember noch einmal einige unserer spannendsten Projekte der letzten Monate zeigen und damit bei Ihnen vielleicht den ein oder anderen Vorsatz für’s neue Jahr anstoßen. Denn jedes Unternehmen ist anders und es gibt nicht die eine richtige Lösung. Deshalb begleiten wir Sie in Ihre individuellen Arbeits- und Verkaufswelten, die genau zu Ihrem Unternehmen, zu Ihren Werten und Zielen passen. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Strategie, optimieren und strukturieren Arbeitsbereiche und binden Ihre Mitarbeiter mit ein. Mit dem richtigen Maß von Strategie und emotionaler Gestaltung erzählen wir Ihre ganz eigene Geschichte dreidimensional im Raum. Und wie das aussehen kann, können Sie auch auf unserer Website >> entdecken.

Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und einen gelungenen Start ins neue Jahr. 

Herzlichen Gruß

Heiner Kolde
Dipl.-Ing. Innenarchitekt
Geschäftsführender Gesellschafter

Neue Arbeitswelten - einfach und ehrlich

Hauptverwaltung DEW 21

Einfach und ehrlich - Das Markenversprechen des Dortmunder Energieversorgers DEW21 macht bkp dreidimensional in den Neuen Arbeitswelten der Hauptverwaltung erlebbar. Die Zellenstruktur des Bestands wird aufgebrochen und es entsteht ein offener, flexibler Grundriss. Konstruktion und Materialien werden bodenständig gehalten. Die verschiedenen Begegnungszonen wie Besprechungskuben und Energietankstellen werden mit CI-Farben betont und sorgen für mehr Aufenthaltsqualität und Kommunikation.

Hier erfahren Sie mehr >>

Neues Masterdesign – modular & vernetzt

Deutsche Apotheker- und Ärztebank

Das von bkp entwickelte Konzept ist durch den modularen Aufbau auf verschiedene Grundrisslayouts übertragbar und wird deutschlandweit in allen Filialen umgesetzt. Die zentrale Design-Idee macht das Herz-Kreislauf-System zum Thema. Die abstrahierte Aderstruktur unterstützt die Wegeführung, sorgt für Verbindungen der einzelnen Funktionsbereiche und hat einen hohen Wiedererkennungswert. Die Beraterräume sind den Meilensteinen der Medizin gewidmet und erzählen über bahnbrechende Entdeckungen. Das zukünftige Erscheinungsbild mit seiner markanten Linienführung und den emotionalen Geschichten trägt das Image der APO Bank positiv nach außen und sorgt für Identifikation von Kunden und Mitarbeitern.

Hier erfahren Sie mehr >>

Smart Office - because Life Is On

Schneider Electric, Headquarter

Das künftige Headquarter des Elektrotechnik-Konzerns wird zum Smart Office. Mit Hilfe von Mitarbeiter-Workshops wird die komplexe Vernetzung der Arbeitsbereiche optimiert. Der Slogan „Life Is On“ ist durch das neue Design-Konzept allgegenwärtig. Ein abstrahierter Stromkreis zieht sich als Beleuchtung oder Grafiken durch das Open Space. Integrierte Paneele inszenieren hauseigene Produkte und machen diese erlebbar. So wird beispielsweise die Sonnenschirm-Leuchte durch einen Bewegungsmelder aktiviert. Mit der CI-Farbe Grün werden alle Kommunikationsbereiche betont. Sie sind in ihrer Ausgestaltung dem privaten Heim entlehnt – einem großen Kundensegment von Schneider - und erinnern an Terrasse, Wohn- oder Esszimmer. Die neuen Arbeitswelten ermöglichen den Mitarbeitern einen effektiven Austausch und machen das Unternehmen dreidimensional erlebbar.

Hier erfahren Sie mehr >>

Creativity Works – Arbeit neu denken

Messe Review Orgatec

„Arbeit neu denken“ war der Leitgedanke dieses Jahr auf der Orgatec – doch was ist wirklich neu? Neben vielen Tischen, Stühlen, Schränken, Rollcontainern und Arbeitsleuchten, die man auch vor Jahren schon so oder so ähnlich auf der Messe gesehen hat, fühlte es sich dieses Jahr an vielen Ständen schon irgendwie anders an: grüner, bunter, wärmer – tatsächlich wohnlicher! Dass Work-Life-Balance also auch bedeuten kann, dass es sich im Büro auch ein bisschen mehr wie Zuhause anfühlt konnte man an vielen Ständen erleben. Und neben dem emotionalen Raumgefühl spielen natürlich auch die funktionalen Anforderungen an die Arbeitswelten eine große Rolle. Offene Grundrisslayouts verlangen hier vor allem eins: wirksame Akustikmaßnahmen. Die Kombination von Austausch & Kommunikation und Konzentration & Rückzug erfordert flexible Akustiklösungen, die sich außerdem ins Gestaltungskonzept eingliedern lassen. Ich habe für Sie die schönsten Neuheiten zusammengestellt. Klicken Sie sich gerne einmal durch!

Ihre Eva Kampfmann
M.Sc. Architektur

Weiches Wellblech >>

Raum im Raum >>

Akustikmosaik >>

Leuchtend akustisch >>

   
 
   
 

bkp kolde kollegen GmbH | Schanzenstraße 6-8 | 40549 Düsseldorf
Markenarchitektur | Strategische Beratung | Generalplanung
Fon +49 211 557976 00 | Fax +49 211 557976 01 | info@b-k-p.net

   
 

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
Klicken Sie hier, wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird.