bkp - Architekt Architektur Unternehmen Büroarchitektur .

Bank & Retail


Sparkasse Ennepetal, BreckerfeldShop-Charakter für LBS und Provinzial



Durch die kompakte und klar strukturierte Organisation werden alle Themen der Sparkasse zentral im Hauptgebäude der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld präsentiert. Ein neuer Raumriegel mit Shop-Charakter beherbergt die Bereiche LBS und Provinzial und rückt den zweigeschossigen Gebäudeteil ins Zentrum der Kundenhalle. Motive aus Werbung, Internet und Fernsehen finden sich hier als leuchtende Wandscheiben wieder. Abgehängte Lichtobjekte differenzieren die verschiedenen Funktionen der Kundenhalle und schaffen angenehme Raumhöhen. Das Materialkonzept unterstützt das prägnante Ambiente der neuen Kundenhalle: Im Innenraum wie auch in der Außenansicht wird das regionaltypische Material Schiefer verwendet. Der hiermit ausgestaltete Beratungsriegel sowie der Servicekubus bilden einen an einen Marktplatz angelehnten Hintergrund, vor dem das gesamte Portfolio der Sparkasse angeboten wird. In Kombination mit fein abgestuften Grautönen, dem Sparkassenrot sowie warmen Hölzern wird das Material Schiefer in eine moderne, zeitgemäße Formensprache übersetzt. Die neue atmosphärische Kundenhalle ist ein kommunikativer Verkaufsraum und macht die Produkte der Sparkasse räumlich erlebbar. 

mehr

Neben dem klaren Abschluss der Kundenhalle bildet der Riegel einen bewusst leicht abgetrennten, eigenständigen Bereich für die Vermögensberatung aus. Dieser unterstreicht den Anspruch an eine ruhige Atmosphäre und Diskretion. Die Vermögensberatung ist wie alle übrigen Beratungsräume entlang der Fassade mit großflächigen Glaswänden an die Kundenhalle angebunden. Die Privatkundenberater haben so die Möglichkeit, die Kundenhalle direkt einzusehen und aktiv mit Kunden in Kontakt zu treten. Themen aus der Region schaffen als Wandgrafiken in den Beratungszimmern einen regionalen Bezug und erzeugen eine angenehme Gesprächsatmosphäre. Die loungeartigen Kommunikationszonen im Zentrum der Kundenhalle machen die Sparkassen-produkte emotional wahrnehmbar und laden den Besucher ein in die neue stimmungsvolle Sparkassenwelt einzutauchen. Markante Werbemotive aus Internet, Fernsehen und Werbung finden sich hier wieder. Diese eigentlich zweidimensionalen Bilder bekommen in der neuen Kundenhalle Objektcharakter, begrenzen die Raumbereiche als atmosphärisch leuchtende Wandscheiben und werden so dreidimensional erlebbar. Der Servicebereich mit den umliegenden Dialoganlaufstellen ist ebenfalls klar gegliedert und ermöglicht den Mitarbeitern gute Blickbeziehungen in die Eingangs- und Selbstbedienungszone. Der Infopoint empfängt den Kunden direkt am Eingang. Die angrenzenden Serviceanlaufstellen führen den Kunden durch ihre Anordnung tief in den Raum hinein und bieten auch von der Tiefgarage aus eine gute Orientierung. Teppichinseln im Bereich der Serviceanlaufstellen sowie der Kasse schaffen zusätzliche Diskretion, Wertigkeit und Komfort für Kunden und Mitarbeiter. SB-Gerätewand, Inseln für die SB-Terminals und Kontoauszugsdrucker bieten eine übersichtliche und großzügige SB-Zone, die offen in die Kundenhalle integriert ist. Eine 12 Stunden-Beratung ist optisch gut wahrnehmbar und gleichzeitig werbewirksam an den Eingangsbereich angeschlossen. Aktuelle Themen und Immobilien werden in der SB-Zone präsentiert und sind rund um die Uhr zugängig. In der Außenansicht vermittelt der Eingang angenehme Helligkeit und Transparenz. Wie schon im Inneren des Gebäudes werden aktuelle Produkte der Sparkasse hier visuell erlebbar. Themen wie „bauen und wohnen“ oder „sparen und anlegen“ haben durch große Schriften an der Verglasung entsprechende Fernwirkung und machen auf die Markenwelt der Sparkasse schon auf dem Vorplatz aufmerksam. Ein variables Präsentationssystem ermöglicht eine problemlose Umgestaltung der Schaufenster.

Status: Entwurf 2012

Leistungen: Innenarchitektur

Größe: 1.100 qm

 

 


bkp - Umbau Bank Unternehmensarchitektur Architektur Geschäftsstellenkonzept der Zukunft .

Kunde:

Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld
bankingportal.sparkasse-ennepetal.de

Ort:

Hauptstelle
Voerder Straße 79-83
58256 Ennepetal

Kategorie:

Banken & Retail

Team:

Heiner Kolde
Silke Voßkötter
Janko Grode
Holger Nothnagel

Rendering:

Christoph Wasserhoven, pixelbau.net

Teilen:


2017 bkp kolde kollegen GmbH - Innenarchitekt, Architekt   Impressum

bkp kolde kollegen auf F g p X