bkp - Markenraum Identity Geschäftsstellenkonzept der Zukunft .

Bank & Retail


Sparkasse Mülheim, Private BankingSkulpturaler Empfang und Transparenz



Aufgrund des Vertrauensverlustes der Großbanken ergeben sich für regionale Kreditinstitute vor Ort neue Chancen und Möglichkeiten. Grund genug, dem Bereich Banking ein neues Gesicht zu geben. Als zentrale Anlaufstelle wird der Empfang besonders markiert. Boden, Decke und Möbel sind blau gehalten und lassen den Empfangsbereich wie eine Insel wirken. Das skulpturale Thekenelement beherbergt Empfangstheke und Wartebereich. Rechts und links schließen sich die Beratungsräume an. Frei eingestellte Glaskuben geben dem Raum Weite und stehen für Transparenz, jedoch sorgen die großzügig bemessenen Sichtschutzfolien für die nötige Diskretion. Der dunkle Teppichboden und die dunklen Holzflächen der bis zur Decke reichenden Türelemente vermitteln Wertigkeit und Seriosität. 

Status: Fertigstellung 2013

Leistungen: Innenarchitektur

Größe: 300 qm

 

 


bkp - Architektur NRW Markenidentität Markenstrategie .
bkp - Architektur NRW Büroarchitektur Umbau Bürogebäude .

Nahaufnahme

Qualität auch im Detail


bkp - Innenarchitektur NRW Umbau Bürogebäude Filialgestaltung Architektur .

Kunde:

Sparkasse Mülheim an der Ruhr
bankingportal.sparkasse-muelheim-ruhr.de

Ort:

Private Banking
Berliner Platz 1
45468 Mülheim an der Ruhr

Kategorie:

Banken & Retail

Team:

Heiner Kolde
Andre Kolde

Fotos:

photoprop, Wuppertal

Teilen:


2017 bkp kolde kollegen GmbH - Innenarchitekt, Architekt   Impressum

bkp kolde kollegen auf F g p X