Bank & Retail


Sparkasse Paderborn-Detmold, Hauptstelle PaderbornLebendiger Marktplatz für mehr Kommunikation



Durch den Umbau ist ein qualifiziertes Beratungs-Center mit allen Spezialisten unter einem Dach entstanden. Zukünftig wird hier die geballte Kompetenz der Sparkasse mit den Bereichen Firmenkunden, Private Banking, Baufinanzierungen, Versicherungen und Immobilien geboten. Die Sparkasse setzt auf Kommunikation, Information und Flexibilität, was sich in der Neugestaltung wiederfindet. Viel Licht, eine hohe Transparenz und vielfältige Touchpoints lassen die Sparkasse zu einem lebendigen Treffpunkt werden.

Unterschiedliche Multimedia-Angebote in verschiedenen Größen bieten im Beratungs-Center interaktive Informationsmöglichkeiten. Stehtische, Bänke und Sessel laden zum Verweilen ein. Auch das Mitarbeiter-Restaurant versprüht einen ganz besonderen Charme. Mit den abwechslungsreichen Sitzmöglichkeiten, der Kaffeebar und Außenterrasse ist ein charakterstarkes Restaurant mit hoher Aufenthaltsqualität entstanden, welches auch für Kundengespräche genutzt werden kann.

Die Hauptstelle Paderborn ist zu einem Ort der Begegnung und Kommunikation geworden und mit ihrer modernen Ausstattung und flexiblen Möglichkeiten gerüstet für die Zukunft.

mehr|weniger

Die Kundenhalle wird von zwei großen Lichtdecken mit einem Wolkenhimmel nach oben hin begrenzt und Tageslicht-hell beleuchtet. Eine Deckeninstallation aus filigranen Edelstahlbahnen aus Drahtgewebe des Bildhauers Axel Anklam steigert die luftige Anmutung. Der Effekt ist spektakulär: Die Kundenhalle wirkt wie ein Marktplatz unter freiem Himmel.

Unterstützt wird die Wirkung durch abstrahierte Häuser, die das Zentrum markieren und den Lounge-Bereich strukturieren. Mit den auf den Hausscheiben inszenierten Kunstwerken von Johann Büsen werden sie zum Blickfang und unterstreichen den Marktplatz-Charakter. Die gewaltigen Bildergeschichten zeigen collagenartig in überlagerten Ebenen Themen aus der Wirtschafts-, Finanz- und digitalen Welt sowie aus der Region rund um Paderborn. An die Häuserwände schmiegen sich Stehtische und laden zum Gespräch ein. Vielfältige Kontaktpunkte ermöglichen im gesamten Beratungs-Center Information und Dialog, der Übergang vom Eingang ins Zentrum der Kundenhalle ist dabei fließend.

Um den Marktplatz gruppieren sich buchbare Kundenräume. Sie sind für vielfältige Nutzungen und Gruppengrößen ausgelegt, so dass sich Kunden mit jedem Anliegen willkommen und gut beraten fühlen können. Neben der klassischen Beratung an großen Holztischen mit einer bequemen Sitzbank gibt es Hochtische mit eingelassenen Touchdisplays und Familienräume mit großen runden Tischen, Wanddisplays und kleinem Kinderbereich. Die Farb- und Materialwahl ist neutral in Grautönen mit Holzakzenten gehalten. Umso stärker wirken auch hier die Kunstwerke von Büsen mit ihrer farbigen Lebendigkeit und regen den kommunikativen Einstieg in so manches Beratungsgespräch an.

Die Berater der Baufinanzierung, Sparkassen-Immobilien GmbH sowie Versicherung gliedern sich ebenfalls um den Marktplatz herum. Sie sind jeweils als Multi-Space organisiert, um den bestmöglichen Wissensaustausch untereinander zu gewährleisten und die Flächen effizient zu nutzen. Jeweils zugeordnet ist hier ein eigener Service-Point mit zusätzlichem Kurzbesprechungstisch. Für weitere Besprechungen unter den Mitarbeitern steht zusätzlich das große Mitarbeiter-Restaurant zur Verfügung: gesellig am Tresen, kommunikativ an langen Tischen, separiert in einer Nische oder entspannt in Lounge-Sesseln. Die großen Panoramafenster lassen einen freien Blick in die neu gestalteten Außenanlagen zu, umgekehrt erinnert das Kasino von außen eher an ein Café als an eine Sparkasse.

Der angrenzende Veranstaltungsbereich ist teilbar und ermöglicht Szenarien von kleinen Sitzungen bis hin zu Veranstaltungen bis zu 180 Personen. Für Großveranstaltungen bis zu 300 Personen kann die Kundenhalle genutzt werden. Das Mobiliar der Kundenhalle sowie die abstrakten Giebel, sind flexibel ausgelegt, so dass der zentrale Bereich frei geräumt werden kann. Mit der entsprechenden Technik, wie ausfahrbarer Leinwand, leistungsstarkem Beamer und Audiotechnik steht einer gelungenen Inhouse-Veranstaltung nichts mehr im Wege.

Status: Fertigstellung 2016

Leistungen: Architektur, Innenarchitektur, Workshops, Machbarkeitsstudie

Größe: 2.600 qm

Auszeichnungen: 1. Preis im Wettbewerb



Buchbare Kundenräume

Multimediale Ausstattung für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und Gruppengrößen


Kunde:

Sparkasse Paderborn-Detmold
sparkasse-paderborn-detmold.de

Ort:

Hauptstelle Paderborn
Hathumarstraße 15-19
33098 Paderborn

Kategorie:

Banken & Retail

Team:

Heiner Kolde
Astrid Driller
Eva Kampfmann
Holger Nothnagel
Lars Rexforth

Fotos:

Ralph Richter Photography, Düsseldorf

Veröffentlichung:

bank objekte 06_2017

Teilen:


2017 bkp kolde kollegen GmbH - Innenarchitekt, Architekt   Impressum

bkp kolde kollegen auf F g p X