SK Rotenburg-Bremervoerde_Zeven_bkp_Architektur_Eingang.

Neubau Sparkassenzentrale Zeven
Flexible Arbeitswelten

Die mit dem Greenbuilding-Certificate als besonders umweltfreundlich ausgewiesene Verwaltungszentrale zeigt mit ihrer Klinkerfassade die regionale Verbundenheit der Sparkasse. Mitten in der Stadt und dennoch im Grünen ist ein Ort für mehr Kommunikation und Interaktion entstanden: Die Mäander-Form des Gebäudes ermöglicht nicht nur weite Blicke in die Landschaft, sondern schafft auch Höfe und Treffpunkte. Die neuen Arbeitswelten entstanden in enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden, die durch Workshops in den Entwurfsprozess eingebunden wurden. Mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Büroszenarien werden die verschiedenen Tätigkeiten unterstützt. Es entstand eine flexible und identitätsstiftende Arbeitswelt für mehr Erfolg.

Status: Fertigstellung 2017
Leistungen: Architektur, Innenarchitektur, Change Management
Größe: 10.000 qm
Auszeichnungen: 1. Preis im Wettbewerb

SK Rotenburg-Bremervoerde_Zeven_bkp_Architektur by night
SK Rotenburg Osterholz_Zeven_bkp_18108_neu

Zeitlos &
Kontext­bezogen

SK Rotenburg-Bremervoerde_Zeven_bkp_Kantine außen
SK Rotenburg-Bremervoerde_Zeven_bkp_Kantine

Regionalität &
Modernität

SK Rotenburg-Bremervoerde_Zeven_bkp_Open Space
SK Rotenburg-Bremervoerde_Zeven_bkp_Recreation
bkp_Markenarchitektur_SK Rotenburg-Bremervörde_NDS_Lageplan

Kunde:
Sparkasse Rotenburg Osterholz

Ort:
Verwaltungszentrale Zeven
Kivianstraße
27404 Zeven

Kategorie:
Arbeitswelten

Team:
Heiner Kolde
Silke Voßkötter
Mariana Cheresharova
Janko Grode
Nina Hollberg
Katja Pahl
Thomas Völlmar

Fotos:
© Ralph Richter

Windrad

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter anmelden

Kontakt aufnehmen