Architektur von bkp: New Work in Tiny Houses

Büro-Boost: Wir holen in 5 Schritten eure Teams zurück!

Office für alle: In fünf Schritten zum erfolgreichen Büro

In diesen fünf Schritten holen wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Mitarbeitenden zurück ins Büro:

  1. Bestandsaufnahme und Machbarkeitsstudie
  2. Strategieworkshop: Visionen und Ziele erarbeiten
  3. Führungskräfte und Mitarbeitende einbinden
  4. Konzept für Innen:Architektur entwickeln
  5. Erfolg messbar machen

Denn wenn Ihre Mitarbeitenden lieber im Home als im Office arbeiten, Sie gar nicht mehr richtig miteinander in Kontakt kommen und sich in Ihrem Büro vereinzelt Leute über eine viel zu große Fläche verteilen, dann wird es Zeit, dass sich etwas ändert!
 

New Work bei der NEW AG in Mönchengladbach fördert Interaktion und Innovation

1. Bestandsaufnahme und Machbarkeitsstudie

Vor Projektbeginn führen unsere Architekten und Innenarchitekten zunächst eine professionellen Bedarfsanalyse sowie eine Machbarkeitsstudie für Ihr Projekt durch. Hierbei betrachten wir einerseits, welche Fläche Ihnen zur Verfügung steht und sie in Zukunft noch brauchen. Andererseits schauen wir, welche baulichen Voraussetzungen und baurechtlichen Rahmenbedingungen Ihr Gebäude mitbringt.

Wir analysieren anhand einer Ortsbesichtigung und der Sichtung von Bestandsunterlagen Ihre individuelle Basis und ermitteln, welche Veränderungen mit den vorhandenen Gegebenheiten umsetzbar sind bzw. welche Anpassungen vorgenommen werden können und sollten. Hierzu werden Fachplaner aus den Bereichen Architektur, Haustechnik, Tragwerk und Brandschutz hinzugezogen. Wir liefern Ihnen einen umfassenden Bericht, einen Maßnahmenkatalog mit konkreter Kostenprognose sowie mögliche Szenarien für Ihr zukünftige Immobilienstrategie zur weiteren Entscheidungsgrundlage.

Brand Architecture für die Sparkasse Wuppertal

2. Strategieworkshop: Visionen und Ziele erarbeiten

Im Anschluss richten wir in einem Strategieworkshop den Blick in die Zukunft und erarbeiten gemeinsam Ihre individuellen Ziele für Ihr New Work Projekt. Als Grundlage dienen eine SWOT-Analyse sowie individuelle Visionen für die neuen Arbeitswelten.

  • Wo soll Ihr Unternehmen in Zukunft hin?
  • Welche Engpässe gibt es aktuell?
  • Welche Form der Zusammenarbeit wünschen Sie sich?
  • Wie wollen Sie von Mitarbeitenden und Kunden wahrgenommen werden?

Aus diesen und ähnlichen Fragen entwickeln wir eine maßgeschneiderte Strategie mit Guidelines für Ihr New Office. Ziel ist es, Zusammenarbeit zu vereinfachen, Kommunikation zu verbessern, Markenerleben zu stärken sowie die Attraktivität Ihres Arbeitsplatzes zu steigern, um die Zufriedenheit im Team zu erhöhen. Denn Identifikation und Bindung der Mitarbeitenden steigern Produktivität sowie den unternehmerischen Erfolg insgesamt.

3. Führungskräfte und Mitarbeitende einbinden

Damit Ihre Mitarbeitenden eine positive Einstellung zu der strukturellen Veränderung gewinnen und der Wandel nachhaltig gelingt, binden wir sie bewusst schon während des Prozesses ein. In einem Mitarbeiterworkshop ermitteln wir gemeinsam mit Belegschaftsvertretern, wie aktuell zusammengearbeitet wird und wie die verschiedenen Teams und Abteilungen funktionieren. Dabei gewinnen wir ein Verständnis dafür, wie hoch beispielsweise die Veränderungsbereitschaft ist oder wie der individuelle Raumbedarf gesehen wird. Es gibt Raum für Fragen, Erwartungen und Sorgen.

In einem weiteren Workshop machen wir Ihre Führungskräfte zu Change Leadern, die mit gutem Beispiel vorangehen und motivieren. Dadurch wird Veränderungsbereitschaft bei den Kollegen geweckt sowie Orientierung für die neuen Arbeitswelten gegeben. In einem einem großen Kick Off Event werden zusätzlich alle Mitarbeitenden frühzeitig ins Boot geholt. Sie erhalten Einblicke in die Visionen und geplanten Veränderungen, die mit dem Projekt einhergehen.

Durch den kontinuierlichen Austausch und Einbezug des ganzen Teams schaffen wir Begeisterung und Gemeinschaftlichkeit für Ihr Projekt. Denn Akzeptanz ist einer der Schlüssel zum Erfolg.

4. Konzept für Innen:Architektur entwickeln und umsetzen

Auf Grundlage des gesammelten Inputs und der gemeinsam definierten strategischen Ziele für Ihre neue Arbeitswelt entwickeln wir eine konkrete Planung für Ihr Neubau- oder Umbauvorhaben. Denn eine maßgeschneiderte Büroplanung fördert langfristig Produktivität sowie Identifikation und Bindung der Mitarbeiter.

Mit unseren digitalen Tools haben wir in den vorausgegangen Workshops zielgerichtet die individuellen Anforderungen an das Büro hinsichtlich Fokusarbeit, Teamarbeit und Kollaboration ermittelt. Daraus leiten wir nun den entsprechenden Flächenbedarf ab und entwickeln die unterschiedlichen Arbeitsmodi, die Sie für Ihr New Work brauchen.

Durch modulare Bürokonzepte stellen wir sicher, dass Ihr Büro zukünftig variabel auf organisatorische Veränderungen reagieren kann und den Nutzen Ihrer vorhandenen Flächen optimiert. Dabei konzipieren wir Ihre neue Arbeitswelt so, dass sie Ihre Unternehmenskultur als Brand Architecture erlebbar macht, Ihre Visionen widerspiegelt und Ihre Art und Weise zu arbeiten unterstützt. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung und einem wachen Blick auf dynamische Trends wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit richten wir Ihr Projekt stets an den modernsten Standards aus – von der Planung bis zur Übergabe des fertigen New Work-Projekts.

5. Erfolg messbar machen

Für eine ganzheitlich strategische Herangehensweise, bewerten wir mit einem professionellen Evaluationstool nach Projektabschluss die gemeinsam erzielten Erfolge. Gemessen werden Erfolgsfaktoren wie Kosten- und Flächeneffizienz, Flexibilität und Zukunftsfähigkeit der neuen Arbeitswelt, aber auch individuelles Empfinden Ihrer Mitarbeitenden wie Arbeitsplatzzufriedenheit oder Identifikation mit dem neuen Büro.

Lassen Sie uns gemeinsam umdenken und Ihr Büro wieder zum Erfolgsfaktor machen!

Diese Artikel könnten auch interessant für Sie sein

Windrad

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter anmelden

Kontakt aufnehmen