Weidmüller
Let´s connect

Mit einem ganzheitlichen Designkonzept wurde der Markenclaim „Let’s connect“ von Weidmüller in die (Innen-)Architektur des neuen Customer Technology Centers in Detmold übersetzt. Die innovative Gestaltung des Gebäudes lässt Kunden und Mitarbeiter die Leitidee des Unternehmens für elektronische Verbindungstechniken räumlich erleben.

Status: Fertigstellung 2018
Leistungen: Change Management, Innenarchitektur
Größe: 11.500 qm

191109BKP_09
bkp_Weidmüller

Angelehnt an die Farben und Formensprache des Unternehmenslogos sind interaktive Kommunikationszonen entstanden, die einerseits Teamwork fördern, aber auch Möglichkeiten zum Rückzug bieten. Die Idee war, nicht nur neue „Verbindungstreffpunkte“ innerhalb des Gebäudes für die Mitarbeiter zu schaffen, sondern auch „Connections“ nach draußen und zur umgebenden Natur herzustellen. So sind Bereiche entstanden, die eine bewusste Auszeit von der Arbeitsumgebung ermöglichen und einen Blick auf die eindrucksvolle Landschaft eröffnen.

Abgerundete Ecken sowie Farben und Farbverläufe vom CI-konformen Orange bis zu Grau ziehen sich dabei nicht nur als verbindendes Element zum Firmenlogo durch alle Räumlichkeiten, sie stärken auch das Identitätsgefühl der Mitarbeiter zum Unternehmen.

191109BKP_32

"Let´s connect"

191109BKP_02
191109BKP_05

Kunde:
Weidmüller Interface
GmbH & Co. KG

Ort:
Klingenbergstraße 26
32758 Detmold

Kategorie:
Arbeitswelten

Team:
Petra Dohn
Eva Boss
Michelle Laue
Thomas Meissner
Andre Kolde

Fotos:
© Annika Feuss

Windrad

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter anmelden

Kontakt aufnehmen